Influenza - Grippewelle auf dem Rückzug

Mittweida.

In Mittelsachsen ist die Grippewelle auf dem Rückzug. In der Vorwoche sind nur noch elf Labornachweise gemeldet worden, teilte Cornelia Kluge, Pressesprecherin der Landkreisverwaltung, mit. In der Woche davor waren es noch 31 Nachweise und in Hochzeiten sogar mehr als 300 pro Woche. Ebenso wurden laut Kluge im Vergleich zur Vorwoche deutlich weniger Norovirus-Befunde nachgewiesen. Es gingen lediglich sechs Labormeldungen ein. In der Woche vorher waren es noch 22. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...