Landesgartenschau - Großes Interesse am Ehrenamt

Frankenberg.

Bereits 25 Bewerbungen hat die Frankenberger Landesgartenschau-Gesellschaft auf die Suche nach ehrenamtlichen Gästeführen erhalten. Darüber informierte Pressesprecherin Anja Sparmann auf Nachfrage. Der Bewerberpool sei vielfältig. Sowohl Frankenberger wären dabei, die die Umgestaltung mit Interesse verfolgten und ihre Stadt bei dem Großereignis 2019 unterstützen wollten, als auch Lichtenauer, Hainichener, Freiberger, Niederwiesaer, Rossauer und Brand-Erbisdorfer. Sogar eine Bewerbung aus Leipzig sei eingegangen. Es handele sich um Interessenten, die bereits Gästeführungen anbieten würden, aber auch um Laien, die so etwas noch nie durchgeführt hätten. Rentner aber auch viele Berufstätige seien darunter. (ug)

Bewerbungen können laut Landesgartenschau-Gesellschaft bis zum 31. August an die Landesgartenschau Frankenberg gemeinnützige GmbH, Markt 15, 09669 Frankenberg geschickt oder per E-Mail an info@lgs-frankenberg.de gesendet werden. Telefon: 037206 641501

Tickets für die Landesgartenschau 2019 in Frankenberg sind in allen "Freie Presse"-Shops erhältlich. Der Eintritt für Erwachsene kostet 16 Euro, mit Leserkarte der "Freien Presse" 15 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...