Stadtpark kann umgestaltet werden

Hainichen.

Der Stadtrat Hainichen hat in seiner jüngsten Sitzung Bürgermeister Dieter Greysinger (SPD) ermächtigt, in der kommunalpolitischen Sommerpause des Parlaments die Aufträge für die denkmalgerechte Umgestaltung des Stadtparks zu vergeben. Dabei geht es unter anderem den Neubau eines Gewächshauses, die Errichtung einer neuen Umzäunung und die Landschaftsbauarbeiten. Im Haushalt für 2019 sind insgesamt etwa 180.000 Euro eingeplant. Vorgesehen ist, jenen ursprünglichen, parkähnlichen Zustand wieder herzustellen, der das Areal einst vor reichlich 100 Jahren kennzeichnete. In der bereits im März 2016 beschlossenen Parkpflegekonzeption sind verteilt auf zehn Jahre schon alle Maßnahmen festgeschrieben. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...