Verdreht

Der Winter ist zumindest in Hainichen schon seit einer Woche ganz offiziell beendet. Die Stadtverwaltung hat die Beschilderung auf der Gellertstraße ändern lassen. Autos müsse nun nicht mehr halbseitig auf dem Gehweg parken, um Platz für den Winterdienst zu schaffen. Mit Blick auf die Wetterprognosen für das Wochenende muss leider die Frage erlaubt sein, ob das nicht ein Schnellschuss war. Schließlich wechselt ja auch jeder Autofahrer ganz vorbildlich erst nach Ostern auf die Sommerreifen. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...