Infostand begeistert Kinder

Maschinenring beim Tag der Sachsen

Erlau/Torgau.

Woraus wird Butter gemacht, was ist in Nudeln drin und was der Unterschied zwischen Heu und Stroh? Um solche und ähnliche Fragen ging es am Wochenende am Stand des Landesverbandes der Maschinen- und Betriebshilferinge Sachsens beim Tag der Sachsen in Torgau. "Wir legen den Schwerpunkt auf Kinder und wollen ihnen die Landwirtschaft näherbringen", erklärte Landesverbandschef Wolfgang Ahnert aus Erlau. Das sei mit dem Angebot am Stand aufgegangen. "Es sind immer viele Kinder bei uns", so Ahnert gestern. Am Stand war zum Beispiel der Inhalt diverser Säckchen zu ertasten. "Sie waren unter anderem gefüllt mit Erbsen, Kartoffeln, Zwiebeln und Sonnenblumenkernen. Nicht nur Kinder hatten Spaß daran, auch Erwachsene haben mitgemacht" so Ahnert. Als besondere Wertschätzung hätten er und seine Mitstreiter den Besuch von Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt und Ministerpräsident Michael Kretschmer am Stand empfunden. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...