Auto fährt gegen Leitplanke

Penig.

Gesamtschaden in Höhe von 10.500 Euro ist die Bilanz eines Unfalles auf der A 72 nahe Penig. Laut Polizei war eine 53-Jährige am Mittwochnachmittag mit einem Pkw BMW auf der Autobahn 72 in Richtung Leipzig unterwegs. Etwa zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Penig kam ihr Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Der BMW stieß gegen die rechte Leitplanke und kam danach entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf dem Standstreifen zum Stehen. Die 53-Jährige wurde dabei leicht verletzt. (ug)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.