Auto kollidiert mit Straßenmast

Königshain-Wiederau.

An einem Mast endete am gestrigen Donnerstag die Fahrt für einen Pkw im Königshain-Wiederauer Ortsteil Topfseifersdorf. Laut Polizei war der Fahrer (54) gegen Mitternacht in einer Grundstückszufahrt der Hauptstraße mit seinem Auto mit dem Mast kollidiert, wobei Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand. Der Fahrer blieb unverletzt, musste sich aber dennoch einem Arzt vorstellen - zur Blutentnahme. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,74 Promille. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...