Autofahrer prallt gegen Baum

Mühlau.

Sachschaden in Höhe von rund 55.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls in Mühlau. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, war der 60-jährige Fahrer eines Alfa Romeo am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der Reitzenhainer Straße in Richtung Chemnitz unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve geriet der Alfa den Angaben zufolge auf nasser Fahrbahn ins Rutschen, schleuderte nach links, durchbrach zunächst einen Gartenzaun, prallte gegen einen Baum und kam dort zum Stillstand. Glück im Unglück: Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...