Bauarbeiten - Ortsdurchfahrt ab Dienstag gesperrt

Burgstädt.

Ab Dienstag muss die Burgstädter Ortsdurchfahrt im Bereich der Chemnitzer Straße 3 für rund neun Wochen gesperrt werden. Darüber informierte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Dann soll eine Engstelle auf der S 242 beseitigt werden, sagte eine Sprecherin. Die Fahrbahn werde in diesem Bereich auf die normgerechte Breite von 6,50 Meter ausgebaut. Dazu sei der Abriss eines leer stehendes Hauses erforderlich. Dort soll sich früher eine Tischlerei befunden haben. Die somit frei werdende Fläche soll begrünt und die Zufahrt zur Bushaltestelle verlängert werden. Durch die Verbreiterung der Fahrbahn müsse auch die Asphaltdecke dort erneuert werden. Die Umleitung soll über die Goethestraße und die Bahnhofstraße erfolgen. Die Landesstraßenbehörde gibt die Kosten mit 144.000 Euro an. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...