Buswartehäuschen wird aufgestellt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lunzenau.

Im Lunzenauer Stadtzentrum an der Karl-Marx-Straße wird am heutigen Donnerstag ein neues Buswartehäuschen aufgestellt. "Wir haben lange nach einer Lösung gesucht, ehe wir einen geeigneten Platz für den Unterstand gefunden haben", sagt Bürgermeister Ronny Hofmann (CDU). An den zwei bestehenden Bushaltestellen reichte der Platz nicht aus, sodass es nun vor der Sparkasse aufgebaut wird. "Beide Haltestellen sind von dort aus gut einsehbar, sodass der Bus unkompliziert erreicht werden kann", so Hofmann. Nach der Montage übernimmt der Bauhof noch einige Restarbeiten. (ule)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.