Diebe brechen in zwei Lokale ein

Burgstädt.

Keine Beute gemacht, aber hohen Schaden angerichtet haben unbekannte Täter, die in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch gleich in zwei Lokale in Burgstädt eingebrochen sind. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilt, ereigneten sich die Taten an der Chemnitzer Straße in der Zeit zwischen Dienstag, 19 Uhr und Mittwoch, 8.30 Uhr. In ein Lokal waren die Täter offenbar über ein aufgebrochenes Fenster eingedrungen, in das andere über eine aufgehebelte Tür. Der Sachschaden beträgt nach erster Schätzung der Polizei rund 6000 Euro. (bp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.