Drei Verletzte bei Unfall auf Kreuzung

Hartha.

Bei einem Autounfall in Hartha sind am Mittwoch drei Personen verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, befuhr gegen 17 Uhr ein 29-Jähriger mit einem BMW die Aschershainer Straße aus in Richtung Aschershain. Beim Auffahren auf die bevorrechtigte Harthaer Straße (S 36) kollidierte der BMW mit einem dort fahrenden Seat. Dieser wurde durch den Anstoß gegen einen auf der gegenüberliegenden Straße haltenden VW (Fahrerin: 47) geschleudert. Die 47-jährige Beifahrerin des Seat wurde dabei schwer verletzt, der 50-jährige Seat-Fahrer und der Fahrer des BMW wurden leicht verletzt. Es entstand Schaden in Höhe von insgesamt etwa 21.000 Euro. (lkb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.