Ein Nachmittag mit Mozart und Masken

Ehrenberg.

Das Kulturzentrum Ehrenberg stellt am Samstag den wiederbelebten Schlosspark mit einem Rundgang der besonderen Art vor. 15 Uhr gibt es dort unter dem Titel "Metamorphosen und Mozart" eine Veranstaltung mit dem Ensemble der 100 Mozartkinder, Tänzerin Jutta Voß und dem Laientheater des Kulturverein Centro Arte Monte Onore. Zudem wird 17 Uhr eine Ausstellung mit Holzarbeiten von Heike und UIlrich Gründler eröffnet. (fa)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.