Faschingsclub wählt Vorstand neu

Penig.

Im dritten Anlauf für die jährliche Mitgliederversammlung hat der Faschingsclub Penig (FCP) am vergangenen Freitag seinen Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt. Das teilte Elferratsmitglied und Moderator des Vereins Mike Tauchmann mit. Den Vereinsvorsitz übernimmt Sven Wagner, der den Posten seit 2018 inne hat. Als dessen Stellvertreter wurde Christian Koehler erneut gewählt, und im Amt des Protokollanten und Vereinsprechers wurde Martin Schreier bestätigt. Der bisherige Schatzmeister Mike Tauchmann gab sein Amt an Sabrina Filehr ab, die sich als Mitglied im Verein bereits seit vielen Jahren engagiert. Die Versammlung sollte ursprünglich im April stattfinden, wurde aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie erst auf den Mai, später auf den Juni verschoben und fand letztlich im Peniger Kulturhaus statt. (cbo)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.