Fußgänger von Auto erfasst und verletzt

Geringswalde.

Ein 67-jähriger Mann ist bei einem Unfall in Geringswalde verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 52-Jähriger mit seinem Skoda am Montag gegen 17.50 Uhr auf der Leipziger Straße (B 175) aus Richtung Rochlitz in Richtung Stadtmitte unterwegs. In Höhe der Einmündung An der Hal-bige überquerte zur selben Zeit der 67-Jährige die Leipziger Straße. Trotz Bremsens konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht vermeiden. Durch den Anstoß stürzte der 67-Jährige und erlitt leichte Verletzungen. Zudem stand er zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest ergab 1,74 Promille. Das hatte noch eine Blutentnahme für den Mann zur Folge. Am Skoda entstand bei dem Unfall Sachschaden von etwa 3000 Euro. (bp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...