Gartenstraße ist fertig saniert

Königshain-Wiederau.

Der Bau der Gartenstraße in Wiederau ist bis auf wenige Restarbeiten erledigt. Nun muss dort eine Schlussvermessung stattfinden. Den Auftrag dazu hat der Gemeinderat zu Kosten von rund 13.000 Euro an ein Rochlitzer Vermessungsbüro vergeben. "So wird auf rechtlich sichere Beine gestellt, wo sich jetzt private und kommunale Flächen befinden", erklärt Bürgermeister Johannes Voigt (CDU). Denn beim Bau sei in Absprache mit den Besitzern teils auch Privatland einbezogen worden. Die marode Straße, die im Besitz der Gemeinde ist, ist auf einer Länge von rund 350 Metern in Ordnung gebracht worden. Die Kosten liegen bei rund 190.000 Euro. Der Freistaat bezuschusst den Bau mit 70 Prozent dieser Summe. (bp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...