Im Schnitt nutzen 230 Leute Wlan

Rochlitz.

Auf dem Marktplatz von Rochlitz gibt es seit März 2018 einen kostenlosen Internetzugang mittels drahtlosem Wlan-Hotspot. Rund 6500 Anmeldungen hat es seither gegeben, wie Oberbürgermeister Frank Dehne (parteilos) auf eine Anfrage von Linken-Stadtrat Dirk Wachler jüngst im Stadtrat erklärte. Im Schnitt sind das gut 230 Nutzer pro Monat. Seit die Hinweisstele unmittelbar vom Marktbrunnen an den Parkplatz verlegt wurde, seien die Zugriffe allerdings gesunken. "Wir haben im Sommer auch mehr Zugriffe als im Winter." (acr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.