Informationstechnik - Landkreis investiert in neue Computer

Freiberg.

15 Schulen in Trägerschaft des Landkreises und alle Bereiche des Landratsamtes sollen noch in diesem Jahr neue Computer und Laptops erhalten. Mit den Geräten werden 735 Arbeitsplätze in der Verwaltung und 489 Schülerarbeitsplätze ausgestattet, ausgeschrieben werden rund 1000 PCs, rund 1000 Monitore und 200 Notebooks. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...