Investition - Taura will Turnhalle sanieren lassen

Taura.

Die Gemeinde Taura hat einen Fördermittelantrag zur Sanierung der Turnhalle in der Johann-Esche-Grundschule im Ortsteil Köthensdorf gestellt. Darüber informierte Bürgermeister Robert Haslinger (CDU). Zurzeit prüfe die Verwaltung Varianten zur Schaffung von mehr Räumen in der Schule. Eine Variante sieht vor, für 390.000 Euro die Turnhalle in ein Klassenzimmer und einen Hort-Raum umzubauen. Doch dieses Vorhaben steht in der Kritik, deshalb kam es noch nicht zur Beschlussfassung. In der Sitzung des Gemeinderates am 24. September soll ein Vorschlag unterbreitet werden, wie zusätzliche Räume geschaffen werden. (bj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...