Mittelsachsen erhält Verstärkung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz.

Von den sieben frisch gebackenen Polizeimeistern, die nach ihrer Ausbildung am Montag ihre Laufbahn bei der Polizeidirektion Chemnitz begonnen haben, wird einer in Mittelsachsen eingesetzt. Wie Jana Ulbricht als Pressesprecherin der Polizeidirektion weiter mitteilt, sind parallel dazu acht Umsetzungen von Beamten aus der Bereitschaftspolizei beziehungsweise aus anderen Dienststellen in den Landkreis erfolgt: "In der Regel werden dadurch Stellen wieder besetzt, die durch Pensionierung frei geworden sind." Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) hatte am Montag insgesamt 220 Absolventen der Polizeifachschulen im Freistaat begrüßt. (jan)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.