Museum eröffnet eigenen Laden

Schwarzbacher Freilichtanlage startet Shop mit Handwerksartikeln

Schwarzbach.

Zum Erntedankfest am Samstag eröffnet auf der Anlage des Freilichtmuseums für Volksarchitektur und bäuerliche Kultur in Schwarzbach ein Museumsshop. Wie die Vorstandsvorsitzende des Museumsvereins Kathrin Minkus mitteilte, können dort zukünftig Kunst- und Handwerksarbeiten gekauft werden. Vier der beteiligten Gewerke werden sich bei der Veranstaltung den Gästen vorstellen.

Zudem wird die mobile Apfelquetsche aus Leipzig vor Ort sein, und Äpfel zu Saft verarbeiten. Gemeinsam mit der Schwarzbacher Kirchgemeinde findet dann am Sonntag ein Erntedankgottesdienst statt, in dem eine vom Museum gefertigte Erntekrone gesegnet wird. (cbo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...