Neuer Unimog für den Winterdienst

Artikel anhören:
Frankenberg.

Der städtische Bauhof Frankenberg bekommt ein neues Fahrzeug der Marke Unimog mit Mäh- und Winterdiensttechnik. Der Stadtrat hat der Anschaffung nun zugestimmt. Das Fahrzeug wird allerdings nicht gekauft, sondern geleast. Laut Vertrag müssen monatlich dafür rund 3400 Euro bezahlt werden, die jährliche Belastung für den Haushalt liegt bei etwa 42.000 Euro. Bei der Ausschreibung war nur ein Gebot eingegangen, laut der Stadtverwaltung ist das Leasing-Verfahren günstiger als ein Kauf. Das Fahrzeug könne ganzjährig eingesetzt werden und sei auch bei eventuellen Katastrophenfällen wie bei Hochwasser hilfreich. (fa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.