Räte entscheiden über Personalie

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wechselburg.

Die Wechselburger Gemeinderäte werden bei ihrer Sitzung am Dienstag auch über einen Antrag der Fraktion des Bürgerforums Wechselburg (BFW) diskutieren. Die Fraktion fordert eine Ortschaftsverfassung. Außerdem steht eine Personalie auf der Agenda. Der bisherige Kassenverwalter hatte gekündigt, eine neue Mitarbeiterin soll eingestellt werden. 21 Bewerbungen gab es für die Stelle. Der Kassenverwalter kümmert sich laut Bürgermeisterin Renate Neumann (CDU) unter anderem nicht nur um die Buchungen von Gewerbe- und Grundsteuern. Er liefert auch Beiträge für das Amtsblatt zu. Im Rathaus des knapp 1800 Einwohner zählenden Ortes arbeiten inklusive der Bürgermeisterin sechs Frauen und Männer, manche in Teilzeit. (acr)

Der Gemeinderat tagt am Dienstag, ausnahmsweise ab 18 Uhr, im Begegnungszentrum an der früheren Grundschule.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.