Reformpläne für Kirchenbezirk stoßen auf Widerstand

Die Landeskirche schlägt vor, den seit gut sechs Jahren bestehenden Verbund aufzuteilen. Das ruft Unmut hervor.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...