Stadt schafft Ersatz für kaputte Bäume

Rochlitz.

Da die Dürre und die Trockenheit der vergangenen Jahre den Bäumen im Stadtgebiet arg zugesetzt haben, lässt die Stadt Rochlitz jetzt mehrere Bäume pflanzen. So sollen laut Oberbürgermeister Frank Dehne (parteilos) am Parkplatz auf der Bleiche neun Kirschen gesetzt werden. "Hier waren etliche Bäume vertrocknet", erklärt der OB. Außerdem werden an der Uferstraße vier Platanen gepflanzt, am Sofienplatz eine Linde und auf der Grünfläche beim Parkplatz des Drogeriemarkts an der Gärtnerstraße eine Platane. Die Stadträte gaben in ihrer jüngsten Sitzung Mittel in Höhe von 19.000 Euro für die Pflanzaktion frei. (acr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.