Stahlgerippe von Neubau steht

Seit Mitte August geht es sichtbar voran an der Turnhalle auf dem Gelände der Geringswalder Diesterweg-Grundschule. Nach dem Gießen der Bodenplatte haben die Bauarbeiter begonnen, die Mauern der künftigen Schulspeisung in die Höhe zu ziehen. Und inzwischen steht die stählerne Tragkonstruktion auf dem Grundstück. Seit wenigen Tagen sorgt Trapezblech dafür, dass Regen und Nässe draußen bleiben. Wie Projektant Peter Petersen sagte, folgt nun die Montage der Blechkassetten an der Fassade. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...