Veranstalter wirft das Handtuch

Geringswalde.

Der Geringswalder Teichfest-Veranstalter Harald Hofmann wird Ende August die letzte Veranstaltung dieser Art auf der Festwiese am Großteich ausrichten. Das gab der Unternehmer im Stadtrat bekannt. Zwar stimmte die Mehrheit des Gremiums für den jährlichen kommunalen Zuschuss von maximal 10.000 Euro. Indes hatte Hofmann, wie er sagte, mehrfach darauf hingewiesen, dass er nicht imstande sei, Defizite, die darüber hinausgingen, zu tragen. 2018 war der Veranstalter demnach auf rund 3000 Euro sitzen geblieben. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...