Verletzte - Zwei Unfälle kurz hintereinander

Wechselburg.

Zwei Unfälle innerhalb von nur fünf Minuten haben sich gestern Morgen im Wechselburger Ortsteil Göppersdorf ereignet. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Gegen 6.05 Uhr fuhr zunächst eine 34-Jährige in einem Pkw aus Richtung Zschoppelshain kommend auf die Bundesstraße 107. Dabei stieß der Wagen mit einem Kleintransporter zusammen, der aus Richtung Wiederau kam und Vorfahrt hatte. Die Pkw-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Fünf Minuten später war ein 49-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 107 aus Richtung Wiederau in Richtung Rochlitz unterwegs. Ungefähr 100 Meter nach dem Abzweig Göppersdorf kam er mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dabei verletzte sich der Fahrer ebenfalls leicht. (fmu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...