Warum Hosen die Festgäste begrüßen

Der Sportverein Rotation Göritzhain feiert Jubiläum. Um darauf aufmerksam zu machen, ist der Ort mal etwas anders geschmückt.

Göritzhain.

Nur noch 14 Tage, dann steigt die große Fete: Der Sportverein Rotation Göritzhain wird 70. Die Organisatoren haben den Endspurt eingelegt, um das Jubiläum zu etwas Besonderem zu machen. "Unsere Deko-Queen hat sich inzwischen ein paar besondere Hingucker einfallen lassen, die wir im gesamten Ort aufgestellt haben", erklärt Vereinschef Benjamin Zschage. 14 ausgestopfte und mit Sportausrüstung bestückte Hosen begrüßen die Gäste.

Während des Festes vom 30. August bis 1. September gibt es eine Ausstellung über die Geschichte des Vereins im Vereinsheim zu sehen. Zudem entstand eine ganz besondere Collage: "Unsere Vereinsmitglieder haben unseren Vereinsschal mit in den Urlaub genommen und haben Fotos gemacht. Der Schal ist schon fast um die ganze Welt gereist. Diese Fotos haben wir zu einer Collage zusammengestellt", erklärt Benjamin Zschage. Erstmals wurde auch eine Chronik von Sigrid Morgner und Tina Beitlich erarbeitet. Die 32-seitige Broschüre kann zum Fest gekauft werden. Die Abteilungen Fußball, Volleyball, Frauensport, Tischtennis, Nordic Walking, Yoga und die Laufgruppe präsentieren sich am Sonntagnachmittag im Festzelt beim "Aktuellen Sportstudio".


Der Freitag steht ganz im Zeichen der Jugend. Die Diskothek Hurricane eröffnet das Festwochenende. Es gibt Livemusik mit Weltwärts und Ines Hermann, zudem legen DJs auf.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...