Werkschule plant Veränderungen

Erlau.

Über eine Machbarkeitsstudie zu künftigen An- und Umbaumaßnahmen an der Evangelischen Werkschule in Milkau soll zur Erlauer Gemeinderatssitzung am Mittwoch informiert werden. Laut Bürgermeister Peter Ahnert (parteilos) hat der Schulverein, der die Oberschule betreibt, mit einem Berliner Architekten ein Konzept entwickeln lassen. Zur Ratssitzung sollen zudem Bauaufträge für die Sanierung in der Milkauer Kindertagesstätte vergeben werden. Frühere Toiletten des Hortes sollen hier für die Kita-Kinder nutzbar gemacht werden. Zudem geht es um den Kauf der Salzhalle in Schweikershain. (fmu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.