Ziel: Neue Heizung für "Alte Mühle"

Erlau.

Die "Alte Mühle" im Erlauer Ortsteil Schweikershain soll eine neue Heizungsanlage erhalten. Wie Bürgermeister Peter Ahnert (parteilos) zur jüngsten Gemeinderatssitzung sagte, seien für die Umstellung von Öl auf Gas 25.000 Euro im Haushalt für dieses Jahr bereitgestellt. Die Kommune wolle sich in diesem Zusammenhang um 10.000 Euro Fördergeld bewerben, das in einem sogenannten Regionalbudget zur Verfügung stehe. Dieses Budget umfasse 150.000 Euro, in das sich zehn Kommunen reinteilen. "Davon könnten wir 10.000 Euro erhalten. Wir wollen auf jeden Fall versuchen, an dieses Geld zu kommen, sonst würden wir es verschenken", so Ahnert. Das historische Gebäude der "Alten Mühle" wird für vielfältige Treffen und Veranstaltungen genutzt. (ule)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...