Zusätzliche Fläche wird rege genutzt

Rochlitz.

Der am 1. Oktober eröffnete, erweiterte obere Parkplatz auf dem Rochlitzer Berg wird rege genutzt. "An den vergangenen Wochenenden war er immer voll, auch in der Woche ist er gut belegt. Es ist gar nicht mehr vorstellbar, wie es ohne den zusätzlichen Platz bislang mit dem Parken geklappt hat", sagt OB Frank Dehne. Mehr als 40 Autos zusätzlich haben auf der um rund 600 Quadratmeter erweiterten Fläche Platz. Das gesamte Projekt hat 152.000 Euro gekostet, davon sind 92.000 Euro reine Baukosten. Das Projekt wurde mit ca. 113.000 Euro gefördert. Vor dem Parkplatzbau mussten Bäume gefällt werden. Es ist deshalb geplant, eine 2000 Quadratmeter große Waldfläche wieder aufzuforsten. Diese Arbeiten werde eine Gröblitzer Firma übernehmen, heißt es. Am 14. August hatten die Bauarbeiten am neuen Parkplatz begonnen. (bp/ule)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...