Acht Verletzte bei Explosion in einem Haus in Markkleeberg

Markkleeberg (dpa/sn) - Bei einer Explosion eines mobilen Herds in einem Mehrfamilienhaus in Markkleeberg sind acht Menschen verletzt worden. Rettungskräfte brachten alle Verletzten in Krankenhäuser, wie die Polizei in Leipzig am frühen Montagmorgen mitteilte. Ein Bewohner hatte demnach versucht, gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin am Sonntagabend einen alten mobilen Ofen anzuschalten. Dafür füllten die beiden Benzin in das Gerät. Nach dem dritten Versuch explodierte der Ofen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...