Alexander Krauß bleibt Vorsitzender der CDA in Sachsen

Dresden (dpa/sn) - Der Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß bleibt Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Sachsen. Wie der CDU-Politiker mitteilte, wurde er am Samstag auf der Landesversammlung in Dresden einstimmig wiedergewählt. Krauß steht dem so genannten Arbeitnehmerflügel der CDU in Sachsen seit 2008 vor. Zu seinen Stellvertretern wurden der Landtagsabgeordnete Eric Dietrich und Dietmar Link, Mitglied im Landesvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe, gewählt.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.