Ansturm auf Hausärzte nach Astrazeneca-Freigabe in Sachsen - doch nur noch Restbestände vorhanden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Lieferengpässe beim Impfstoff: Sachsens Allgemeinmediziner können ab kommender Woche nur noch Biontech bestellen. Doch auch da fallen die Liefermengen geringer aus.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

88 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    1
    Dickkopf100
    23.04.2021

    Übrigens, eine Kommentatoren beschweren sich darüber, dass sie keine Impftermine bekommen. Mit meinem PC habe ich mittlerweile fünf verschiedene Personen angemeldet. Der erste Termin für meinen alten Herren hat ca. drei Wochen gedauert, allerdings war das Ende Januar-Anfang Februar. Alle anderen ( einschließlich meiner) fast immer sofort. Zuletzt letzten Freitag, am Morgen die Daten telefonisch bekommen. Habe die Website angeklickt, die Person angemeldet und sofort einen Termin für Dienstag bekommen. Will damit sagen, dass ich für die letzten vier Personen immer sofort einen Termin bekam. Weiß nicht, warum es bei anderen so schwierig ist.

  • 10
    5
    Dickkopf100
    22.04.2021

    Am 21.05. bekomme ich meinen zweiten "Pieks" AZ in Treuen /Eich. Bin da mal gespannt, ob ich den mit AZ bekomme. Hatte beim ersten mal keine Probleme, wird beim zweiten nicht anders sein.
    Dass es mit den Impflieferungen so schlecht voran geht, ist unangenehm. Nur, wer kann es den ändern? Die Regierungen können fordern so viel sie wollen, die Pharmakonzerne können sich das Zeug auch nicht aus dem Ärmel schütteln. Und wir Europäer sind nicht die Einzigen, die auf warten. Die ganze Welt will geimpft werden. Bleibt nur zu hoffen, dass die immer häufiger auftretenden Mutationen nicht immun auf die Impfungen werden. Das wäre fatal. Ginge doch der ganze Ärger von vorne los...

  • 19
    15
    Lili04
    22.04.2021

    Wie ist diese Kampagne und die sind die massiven Grundrechtsverletzungen durch Infektionsschutzgesetz damit in Einklang zu bringen, dass es im März "11 % geringere Sterblichkeit als im Durchschnitt der Vorjahre" gegeben hat? Die Zahl stammt vom Statistischen Bundesamt / Presseportal und ist im Netz sofort zu finden.

  • 19
    7
    Windhose
    22.04.2021

    Was hier - und damit meine ich die gesamte Bundesrepublik - abgeht ist nur noch peinlich. Ich kann mich noch gut an die politischen Sontags-Sprüche und -Reden erinnern, dass mit Einbeziehung der Hausarztpraxen die Anzahl der Impfungen exorbitant steigen wird. Ein gewisser Herr Scholz (SPD und Finanz!!Minister) sprach vor nicht allzu langer Zeit von Millionen in kürzester Zeit.

  • 16
    11
    johannes12
    22.04.2021

    Guten Morgen, am gestrigen Abend habe ich 3 Stunden im Internet versucht einen Termin zu bekommen. Von Chemnitz bis Leipzig kein Termin. Was da so geschrieben steht, alles nur heiße Luft und nichts funktioniert.

  • 27
    8
    Nachgefragt4
    22.04.2021

    Guten Morgen... es hat tatsächlich funktioniert und ich habe einen Termin zur Impfung für meine Eltern vereinbart. Bin dafür zwar seit 05:00 wach aber egal hat sich gelohnt.

  • 25
    23
    Matze
    21.04.2021

    Auf ein was kann man sich bei dieser Regierung immer verlassen. Falsche Prognosen, was die zu erwartenden Liefermengen an Impfdosen angeht. Mitten in der dritten Welle kann man nur sagen: Willkommen in der dritten Welt. Mit dieser Regierung ist einfach alles möglich.

  • 27
    12
    Nachgefragt4
    21.04.2021

    Hätte mich auch gewundert wenn die Terminbuchung im Internet funktionieren würde. Ich habe nix gegen eine Wartezeit ( überhaupt kein Problem man hat ja Zeit) Aber seit 18:00 habe ich es nur geschafft meine Eltern zu registrieren. Eine Terminvergabe ist nicht möglich. Warteschlange .... jetzt ist es 22:20 und ich geh lieber schlafen. Hoffe auf Morgen