Betrunkene schläft mitten auf Fußweg

Plauen (dpa) - Mitten auf den Gehweg statt ins Bett hat sich eine Betrunkene am späten Samstagnachmittag in Plauen (Vogtlandkreis) zum Schlafen hingelegt. Beamte fanden die regungslose Frau vor einem Wohnhaus liegend, neben ihr stand eine Tasche «mit einem beachtlichen Vorrat an alkoholischen Getränken», wie die Zwickauer Polizei in der Nacht zum Sonntag mitteilte. Ein Atemalkoholtest brachte die Erklärung: die 51-Jährige hatte 4,04 Promille. Sie wurde mit Verdacht auf eine Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.