Corona: Kretschmer warnt vor Kontrollverlust

Der Ministerpräsident verteidigt die neuen Corona-Beschränkungen. Wie viel Mitsprache erhält der Landtag künftig?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 9
    0
    Echo1
    05.11.2020

    Keine Relativierung der Zahlen mehr. Nur noch aus allen Rohren: Steigende Infektionszahlen, steigende Infektionszahlen...

    Das macht krank, macht Angst. Und das seit März.

    Kann man das nicht mal verantwortungsbewusster sagen?

    Es kommt die kalte Jahreszeit. Die Infektionszahlen werden steigen. Aber wir schaffen das. Das Gesundheitswesen hat alle Vorkehrungen getroffen. Es gibt absolut keinen Grund zur Panik. Wenn Sie krank sind, bleiben Sie zu Hause. Lassen Sie sich nicht anstecken. Halten Sie Hygieneregel ein. Haben Sie auch Spass im Herbst und Winter. Gehen Sie raus. Halten Sie sich fit. Treffen Sie sich mit Ihren gesunden Nachbar. Pflegen Sie diese sozialen Kontakte.