Gestohlener Pullover überführt Einbrecher

Kottmar (dpa/sn) - Ein gestohlener Pullover ist einem Einbrecher im Kottmarer Ortsteil Eibau (Landkreis Görlitz) zum Verhängnis geworden. Der Mann suchte am Mittwochabend in einer Gartensparte neun Lauben heim und erbeutete neben einer Taschenlampe auch das Kleidungsstück, wie die Polizei am Donnerstag in Görlitz mitteilte. Er zog das rote Sweatshirt über und ging seelenruhig damit durch den knapp 2800-Seelen-Ort. Dabei fiel der 40-Jährige dem Eigentümer des auffälligen Pullovers auf. Dieser alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten dann fest, dass der verdächtige Drogenkonsument auch per Haftbefehl gesucht wurde.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...