Mann entdeckt in Bautzen Übungsgranate in der Spree

Bautzen (dpa/sn) - Bombenentschärfer sind am Pfingstwochenende zu einem Einsatz nach Bautzen gerufen worden. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Montag mitteilte, konnten die Experten am Sonntag aber Entwarnung geben. Was ein Bürger im Wehr des Flusses Spree gesehen hatte, erwies sich als Übungsgranate.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.