Mann mit Gehhilfe von Auto angefahren

Crinitzberg (dpa/sn) - Ein 35 Jahre alter Mann mit Gehhilfe ist von einem ausparkenden Kleintransporter in Crinitzberg (Landkreis Zwickau) angefahren und lebensbedrohlich verletzt worden. Die 60 Jahre alte Fahrerin rollte am Donnerstag in Schrittgeschwindigkeit mit ihrem Fahrzeug rückwärts aus der Ausfahrt eines Grundstücks, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah sie den Fußgänger. Der 35-Jährige stürzte auf den Kopf und zog sich lebensbedrohliche Verletzungen zu. Der Mann musste nach Angaben der Polizei vom Freitag in ein Krankenhaus nach Zwickau gebracht werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...