Mann und Frau in Leipzig überfallen: Täter flüchtig

Leipzig (dpa/sn) - Drei unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag einen Mann und eine Frau in Leipzig überfallen. Mit einem Klappmesser haben die Täter die Herausgabe von Geld und Handys erpresst, wie ein Sprecher der Polizei Leipzig am Donnerstag sagte. Die beiden 35 Jahre alten Opfer hätten aus Angst ihre Wertsachen herausgegeben, sagte der Polizeisprecher. Die Täter seien flüchtig. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.