Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Werbeschild

Frankenberg (dpa/sn) - Ein Radfahrer ist im Landkreis Mittelsachsen gegen ein Werbeschild geprallt und gestorben. Der 65-Jährige war am Samstagmittag in Frankenberg aus noch ungeklärter Ursache gegen das Schild geprallt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Obwohl Passanten sofort Erste Hilfe leisteten, erlag der Mann noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...