Sachsens AfD will freie Hand für Kooperation mit Pegida

Der Parteitag in Hoyerswerda könnte dafür am Wochenende die Weichen stellen. Als entscheidend gilt auch die Wahl des neuen Generalsekretärs.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...