Zwei Motorradfahrer bei Unfällen im Vogtland schwer verletzt

Treuen/Schönberg (dpa/sn) - Zwei Motorradfahrer sind bei Verkehrsunfällen im Vogtland schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, kollidierte am Vortag auf Höhe der Autobahnabfahrt Treuen ein Motorradfahrer mit einem abbiegenden Auto. Der 50-Jährige stürzte, zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wurde laut Polizei auf rund 12 500 Euro geschätzt.

Ein 23-Jähriger stürzte ebenfalls am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 92 nahe Schönberg am Kapellenberg mit seiner Maschine. Dabei hat der Mann den Angaben zufolge so schwere Verletzungen erlitten, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...