21-Jähriger trunken am Steuer

Falkenstein/Trieb.

Polizeibeamte des Polizeirevieres Auerbach haben in der Nacht zum Samstag in der Neuen Siedlung im Falkensteiner Ortsteil Trieb die Alkoholfahrt eines 21-Jährigen beendet. Bei einer Kontrolle wurde der Renault des jungen Fahrers angehalten. Die Beamten nahmen Alkoholgeruch bei dem Mann wahr, heißt es in einer Pressemitteilung vom Wochenende. Das Ergebnis des angeordneten Alkoholtests betrug 1,38 Promille. Zur Beweissicherung wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Die Beamten zogen den Führerschein des Fahrers ein. (nij)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...