Am Mittwoch drohen Ausfälle im Busverkehr

Außerordentliche Betriebsversammlung beim RVB Gerlach

Reichenbach.

Wer in und um Reichenbach Linienbusse nutzt, muss sich am Mittwoch auf Einschränkungen einstellen. Denn für 10 Uhr hat der Betriebsrat eine außerordentliche Betriebsversammlung beim Reichenbacher Verkehrsbetrieb und Fahrschule Gerlach (RVB) einberufen. Hintergrund sind die seit Wochen anhaltenden Tarifauseinandersetzungen zwischen der Gewerkschaft Verdi und dem RVB. Hinzu gekommen seien, wie Gewerkschaftssekretär Sven Vogel sagt, in der Vorwoche betriebsbedingte Kündigungen ohne Zustimmung des Betriebsrates.

Welche konkreten Ausfälle es wegen der Versammlung im Vogtlandnetz 2019+ geben wird, ist zur Stunde noch unbekannt. Laut Geschäftsführer Siegfried Gerlach müsse darüber die Gewerkschaft informieren. Gerlach selbst will der Versammlung fernbleiben, "da es bis dahin sicherlich keine neuen Erkenntnisse gibt, die diese Betriebsversammlung rechtfertigen". Laut Sven Vogel habe Gerlach auch weitere Tarifverhandlungen abgelehnt.

Der RVB kommt beim Vogtlandnetz 2019+ als Subunternehmer zum Zuge. Der Subunternehmervertrag liege seitens des Plauener Omnibusbetriebes/VGV vor, erklärte Siegfried Gerlach am Montag. Er unterschreibe ihn aber nicht, da es zwischen dem Angebot und den jetzigen Forderungen von Verdi eine enorme Tarifsteigerung gebe, die so nicht vorhersehbar gewesen sei. Der im März 2019 von Verdi mit dem Arbeitgeberverband Nahverkehr (AVN) abgeschlossene Tarifvertrag sehe jeweils eine 5,8-prozentige Lohnsteigerung in den nächsten drei Jahren vor. Das seien insgesamt 17,4 Prozent, so Gerlach. Er erwartet, dass "die politischen Verantwortungsträger nun sagen, dass einerseits die Lohnentwicklung okay ist und andererseits Geld dafür zur Verfügung gestellt wird, um dies zu bezahlen". Er sieht den Landkreis am Zuge.

Sebastian Eßbach, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Vogtland, erklärte: "Im Verkehrsvertrag sind Anpassungen des Leistungsentgeltes gegenüber der Bietergemeinschaft anhand von branchenrelevanten Indizes enthalten - unter anderem auch im Bereich Lohnentwicklung." Das Landratsamt Vogtlandkreis und der Plauener Omnibusbetrieb antworteten bis Redaktionsschluss nicht auf Anfragen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...