Diebe stehlen Geld aus Kindergarten

Ellefeld.

Am Wochenende sind Diebe in die Ellefelder Kita "Kinderwelt" eingebrochen. Die Gemeinde veröffentlichte Fotos auf ihrer Facebook-Seite und bat um Hinweise, die vielleicht zum Täter führen.

Es ist der zweite Fall für die Polizei innerhalb weniger Stunden in Ellefeld. Am Samstagmorgen war ein Kletterturm aus Holz ausgebrannt - auf dem Spielplatz im Park, der an die Kita grenzt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Einen Zusammenhang kann Sprecher Oliver Wurdak nicht ausschließen, hält ihn aber für unwahrscheinlich. Dafür seien die beiden Taten zu verschieden. Zerstörungswut im einen Fall, Diebstahl im anderen: In der Kita waren der oder die Täter offenbar auf der Suche nach Geld, und wurden fündig, so Wurdak. Zur Diebstahlsumme machte er keine Angaben. Außerdem entstand Sachschaden in Höhe von 400 Euro.

Zumindest die Kinder haben von dem Vorfall kaum etwas mitbekommen. "Die Kita war normal geöffnet", sagt die Leiterin Carolin Kriegsmann. (ulab)

Hinweise an die Polizei unter 03744 3550

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...