Erschließung kann 2021 beginnen

Rothenkirchen.

Der Gemeinderat Steinberg hat am Donnerstag die Weichen für ein neues Wohngebiet im Ortsteil Rothenkirchen gestellt: Die Waldsiedlung soll um ein zweites Wohngebiet erweitert werden, das auf rund 2,1 Hektar Platz für etwa 20 Eigenheime bietet. Der Bebauungsplan "Waldsiedlung II" wurde nach Abwägung aller eingegangenen Stellungnahmen vom Gemeinderat einstimmig beschlossen. Anfang Dezember soll er bekanntgemacht und dann bis Mitte Januar im Rathaus ausgelegt werden. Ursprünglich wollte die Gemeinde Steinberg schon in diesem Jahr mit der Erschließung des neuen Wohngebietes beginnen; rund 100.000 Euro waren dafür eingeplant. Doch das Bebauungsplanverfahren hatte sich länger hingezogen als geplant. Nun wird der Start der Arbeiten für 2021 angekündigt. (how)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.