Fiat-Fahrer nimmt VW die Vorfahrt

Falkenstein.

3000 Euro Schaden hat es bei einem Unfall am Dienstagnachmittag in Falkenstein gegeben. Eine Frau (31) wollte mit einem Fiat auf die Hauptstraße abbiegen. Dabei beachtete sie einen vorfahrtsberechtigten VW (Fahrer 60) nicht, so die Polizei. Die Autos kollidierten. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.