Grenzkontroll

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

E Kreisverkehr, e lange leere Stroß - des is alles wos mr sett, wenn mr itze emol in Klingethol noa de Grenz kimmt. Kaa schäss Bild fr uns Vuegtländer, die gern nüber de Tschechei foahrn. Seit de Meta kurz nooch den elendn Eimarsch von der SVK e Kur drübn Karlsbad sellmol kriegt hot, fährt se oft nei de Tschechei. Do drübn fühlt se siech aufgenumme. Aus Karlsbad is Franzensbad wuern, wue se de letztn Goahr iehrn Urlaub verbracht hot. Aah des wird woll kaum nuch gieh. Wer wass denn, ob de Kureirichting nuch emol aufmachn koa, oder ob dr Chef pleite gange is. Arg schod wärs ja, wall viele alte Leit aus unnern Vuegtland und aus Arzgebirg dort Kur gemacht habn. Ach, woarn des schiene Zeitn, wue dozemol vuer viele, viele Goahr de Grenz in Viotanov fr uns DDR-Leit aufgemacht wuern is. Fr de altn Bundesländer gobs do nuch lang ne "eisernen Vorhang" miet Visumpflicht. Kännt r eich nuch droa drrinnern, wos mr alles miet rübergeschleppt habn? Kümmelbruet, süßn Sempf, Kees miet Löchern, viele Leit aah Bier und Zigarettn. Wenns noochert noa de Grenz gange is, hattn mr urndlich "Muffnsausn" aus Angst, ass uns ewos weggenumme wird. Iehrn Hut hot de Meta bezeitn verkrannicht. Miet Hut is s Auto ausen annergenumme wuern, ohne Hut woar de Kontrolle schneller zeend. Und wos is heit, wue sette Aufzüg weggefalln sei? Des Scheißcorona-Virus hot unnere tschechischen Freinde voll dinn Griff, und mier woahne hart droa dr Grenz. (rmö)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.